gallery/business_group2logo
LEISTUNGEN

 

GHOSTWRITING-AGENTUR MIT SITZ IN ZÜRICH

gallery/pexels-anna-shvets-3987017

In der Biologie geht es nicht mehr nur um "das Studium des Lebens": Neben traditionellen Fächern wie Mikrobiologie und Ökologie besteht das Studium der Biologie heute aus verschiedenen Disziplinen. Einige davon sind sehr neu und entwickeln sich immer noch in der Natur. Dazu gehören Biotechnologie, Bioinformatik und spezielle Programme wie Lebensmitteltechnologie oder Wasserwirtschaft.

gallery/pexels-andrea-piacquadio-842548

Vom Urknall bis zum Aufwärmen der Mahlzeiten in der Mikrowelle unterliegt das Leben auf der Erde den physikalischen Gesetzen. Diese zu verstehen und zu erklären, ist das Ziel der Physik. Dabei ist Mathematik die wichtigste Grunddisziplin, wenn es darum geht, die Gesetze der Natur zu studieren.

gallery/pexels-andrea-piacquadio-3758105

Bei der Arbeit an einer Projektaufgabe müssen Sie sich in der Regel nicht ausschließlich auf sich selbst verlassen. Im Gegensatz zu einer Kursarbeit ist eine Projektaufgabe oft Gruppenarbeit. Während einige Studenten die Tatsache genießen, dass, wenn Sie in einem Team sind, fühlen sich andere überfordert.

gallery/pexels-ivan-samkov-4458554

Medizinstudenten arbeiten in einem Bereich, der eine große Verantwortung trägt: Das Erforschen und Behandeln von Krankheiten steht im Mittelpunkt des zukünftigen Berufes als Arzt. Durch den Zerfall der Medizin in eine Vielzahl von Disziplinen lernen die Studierenden allgemeine Kenntnisse der Grundstudie, um sich dann auf ein medizinisches Fach gebietieren zu können

gallery/pexels-bekir-dönmez-670028

Der Businessplan ist ein Dokument, das jeder Unternehmer braucht, aber nicht jeder erstellen kann. Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein Unternehmen gründen. Sie haben eine gute Geschäftsidee, ein Café oder eine Autolounge zu entwickeln. Sie haben einen ungefähren Plan im Sinn, wie diese Unternehmen arbeiten können. Sie wissen nicht, wie Sie diese Ideen und Pläne richtig beschreiben sollen.

gallery/pexels-andrea-piacquadio-3839141

Wer glaubt, das Mathematikstudium sei ausschließlich auf eine Karriere im Unterricht ausgerichtet, irrt. Mathematiker, die in vielen Bereichen der Industrie, der Medizin und der Wirtschaft tätig sind. Mathematik ist eine der ältesten Wissenschaften und dreht sich um Berechnungen, die schon von den alten Griechen praktiziert wurden.

gallery/untitled design (43)

Obwohl Anwälte die unterschiedlichsten und manchmal sogar kontrastreichsten Aufgaben in ihrem Berufsleben erfüllen, durchlaufen sie alle die gleiche Ausbildung an der Universität. Das Studium der Rechtswissenschaften kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Zusätzlich zu zwei Staatsexamen müssen die Studierenden ein zweijähriges Praktikum absolvieren, bevor sie eine Stelle beginnen. Das klassische Jus-Studium in der Schweiz endet mit dem Staatsexamen und ermöglicht es ihren Absolventen, als Anwälte, sogenannt MLaw, zu arbeiten.

gallery/pexels-panumas-nikhomkhai-1148820

Pharmaziestudenten lernen nicht nur theoretisches Wissen, sondern verbringen auch viel Zeit im Labor. Ab dem ersten Semester wenden sie ihr in Vorlesungen und Seminaren erworbenes Wissen in Praxistests an.

gallery/pexels-alina-vilchenko-3363106

In einer alternden Gesellschaft ist die Pflege der Menschen wichtiger geworden. In der Ausbildung liefern die Gesundheits- und Pflegewissenschaften wertvolles Wissen aus den Bereichen Krankenpflege, Ethik, Wirtschaft und Betriebswirtschaft. Krankheit, Behinderung und Gebrechlichkeit sind soziale Phänomene, die sich besonders auf den Alltag auswirken.

gallery/pexels-minervastudio-2897883

Die Politikwissenschaft versucht, den Staat als ein System mit all seinen Aspekten zu verstehen. Politikwissenschaftler vergleichen verschiedene Länder und analysieren ihre politischen Systeme, Institutionen und Organisationen. Das Studium der Politikwissenschaft deckt vier verschiedene Bereiche ab: politische Theorie, politische Systeme, internationale Beziehungen und

gallery/pexels-andrea-piacquadio-3808822

Im Mittelpunkt der Studie über Sozialarbeit steht der Versuch, Lösungen für soziale Probleme zu finden. Wichtige Teildisziplinen des Praxisprogramms sind Sozialpädagogik und Wohlfahrt. Das Studium der Sozialarbeit wird in der Regel hauptsächlich an Hochschulen angeboten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Universitätsstudiengängen sind die Studien in einem......

gallery/pexels-elvis-2528118

Wer sich für ein Psychologie-Studium entscheidet, kann sich auf ein spannendes Studienfeld freuen. Die Psychologie erforscht die Gedanken und Erfahrungen von Menschen und wirft Fragen über äußere und innere Einflüsse auf das Verhalten von Menschen und deren Entwicklung auf. Verschiedene Wege führen zum Studium der Psychologie. Zusätzlich zu den

gallery/pexels-jess-bailey-designs-1558690

Die Dissertation ist vielleicht die wichtigste wissenschaftliche Arbeit, die Sie im Laufe Ihrer akademischen Laufbahn schreiben werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie etwas einreichen, das nicht nur einwandfrei, sondern auch plagiatsfrei und einzigartig ist. Unsere erfahrenen Redakteure nehmen diese Phase Ihrer Dissertation gerne auf – schließlich ist ein anderes Auge sehr oft in der Lage, viel mehr zu sehen als eine Person.

gallery/pexels-kaboompics-com-6249

Die Bachelorarbeit ist die erste wichtige Prüfung, die Sie in Ihrem Studium machen müssen, um einen Hochschulabschluss zu machen. In vielen Studienbereichen, insbesondere in den Geistes- und Sozialwissenschaften, werden Sie bereits Seminaraufgaben gefunden haben, aber eine Bachelorarbeit erfordert akademische Arbeit

gallery/pexels-rodolfo-clix-1036936

Die englische Sprache spielt in der akademischen Arbeit eine zentrale Rolle. Denn Englisch ist eine der am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt und verfügt über globale Präsenz. Englischsprachige Dissertationen und Dissertationen sind daher an Universitäten weit verbreitet und die meisten Journals publizieren auf Englisch.

gallery/pexels-startup-stock-photos-7059

Die Masterarbeit wird in der Regel am Ende Ihres Studiums geschrieben. Nach der Umstellung der Master- und Diplomstudiengänge im Rahmen der Bologna-Reformen ist diese Abschlussarbeit teil der letzten Prüfungen, die Sie in den modularisierten Bachelor- und Masterstudiengängen bestehen müssen. Obwohl die Kurse sehr strukturiert gestaltet sind und viel Disziplin erfordern, ist das Angebot an Kursen und Übungen an vielen Universitäten nicht sehr breit gefächert, wenn es um akademisches Schreiben geht.

gallery/pexels-sevenstorm-juhaszimrus-432196

Der Aufsatz wird in vielen Studienbereichen als Teil des Kurrikulums verwendet. Die Strukturierung und das Schreiben eines Essays ist ziemlich schwierig, weshalb unsere Ghostwriter Ihnen hierbei helfen können.

gallery/untitled design (48)

Ein Projekt unterscheidet sich von einer klassischen Arbeit vor allem dadurch, dass nicht zwingend alles selbst geschrieben werden muss. Während einer solchen Arbeit können Sie die Theorie, die Sie in Ihrem Studium gelernt haben, mit den praktischen Aspekten Ihres Fachs kombinieren.

Unsere Leistungen reichen vom Bewerbungsschreiben, Lektorat, Korrektorat bis zur Bachelorarbeit, Mastararbeit, Maturaarbeit oder Doktorarbeit (Musterlösungen).  Wir decken somit ein breites Spektrum an akademischen Arbeiten ab - von der 3-seitigen Hausarbeit bis zur 50-seitigen Semesterarbeit. Zuverlässigkeit, erstklassige Qualität und absolute Diskretion sehen wir als Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Mit einem Lektorat wird ihr Text so optimiert, dass er den akademischen und individuellen Anforderungen Ihrer Fachhochschule, Kantonsschule oder Handelsschule entspricht. Auch bei einem Vortrag, zB in Powerpoint können wir Sie mit Graphiken, Tabellen und Bullet Points überzeugend unterstützen. Unsere Teamleader sorgen nach dem 4-Augen-Prinzip zudem für eine strenge Qualitätskontrolle. Ein Plagiat vermeiden wir durch die Zusammenarbeit mit Turnitin©, wo Ihre Arbeit vor dem Zuschicken abschliessend kontrolliert wird. Natürlich dienen unsere Arbeiten offiziell und rechtlich gesehen nur als Musterlösungen und dürfen nicht 1:1 eingereicht werden.