Ihre Dissertation ist abgeschlossen und Ihnen fehlt der Durchblick? Lassen Sie uns Ihre Thesis korrekturlesen!

 


Die Dissertation ist vielleicht die wichtigste wissenschaftliche Arbeit, die Sie im Laufe Ihrer akademischen Laufbahn schreiben werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie etwas einreichen, das nicht nur einwandfrei, sondern auch plagiatsfrei, originell und einzigartig ist. Unsere erfahrenen Redakteure nehmen diese Phase Ihrer Dissertation gerne auf – schließlich ist ein anderes Auge sehr oft in der Lage, viel mehr zu sehen als eine Person, die selbst einen Text geschrieben hat.

 

 

Welche Leistungen fallen bei der Redaktion einer Dissertation?

 


Ähnlich wie unsere Ghostwriter, die Sie in vielerlei Hinsicht bei der Ausarbeitung Ihrer Abschlussarbeit unterstützen, verfügen unsere professionellen Teamleader in der Regel auch über diverse akademischen Qualifikationen. Jahrelange Erfahrung im Bereich der wissenschaftlichen Arbeit garantiert unseren hochqualifizierten Umgang mit wissenschaftlichen Texten wie Dissertationen und Promotionen. Unser Korrekturleseservice deckt verschiedene Dienstleistungen ab, für die Ihre Dissertation möglicherweise eine endgültige Politur benötigt: Von der rein orthographischen Korrektur Ihrer Arbeit über das wissenschaftliche Korrekturlesen bis hin zur Plagiatsprüfung sind wir Ihr Partner in Fragen der Verifizierung Ihrer Dissertation. Sollte eines der Kapitel inhaltlich oder stilistisch zu stark von einem anderen abweichen, können wir auch die Umschreibung der jeweiligen Abschnitte übernehmen. Die Optimierung von Grafiken und Tabellen und die Formatierung Ihrer Dissertation nach Ihren Abteilungsrichtlinien runden unseren Service ab. Sie wollen auch ein besonders attraktives Layout für Ihre Dissertation? Fragen Sie uns einfach – wir freuen uns darauf, sie unterzubringen!

 

 

Was ist der Unterschied zwischen Korrekturlesen und Bearbeiten?

 


Während die Bearbeitung eine umfassende Überprüfung Ihrer Dissertation ist, deckt Das Korrekturlesen nur einen kleinen Teil ab. Korrekturlesen ist die richtige Wahl für Sie, wenn Ihre Abschlussprüfung bereits abgeschlossen ist und Sie in Ihrem Schreibstil, Ihrer Terminologie und Ihrem Inhalt sehr sicher sind. Im Rahmen des Korrekturlesens korrigieren wir Fehler in den Bereichen Orthographie (Rechtschreibung), Grammatik, Syntax (Satzstruktur) und Interpunktion. Das Korrekturlesen Ihrer Dissertation beinhaltet keine Korrektur von stilistischen Ungenauigkeiten, strukturellen Fehlern und Ausdrücken.

 

Bei der Bearbeitung konzentrieren wir uns jedoch auf stilistische Verbesserungen und geben Ihnen auch detailliertes Feedback zu möglichen Fallstricken wie fehlenden Übergängen oder Inhaltlicheninkonsistenzen. Darüber hinaus überprüfen wir den Überblick und die Struktur Ihrer Dissertation und weisen auf Mängel logischer Übergänge und Verbindungen oder Zitationsfehler hin. Optional können wir Ihre Dissertation für alle Plagiatsfälle überprüfen – mit uns an Ihrer Seite können Sie sicher sein, dass Ihre Dissertation alle inhaltlichen und formalen Anforderungen erfüllt und sicherstellt, dass Sie Ihren Namen mit gutem Gewissen auf Ihre Dissertation schreiben können.

 

 

Wie funktioniert die Bearbeitung einer Dissertation?

 


Wenn Sie uns bereits zu Beginn Ihrer Arbeit eingestellt haben, ist die Redaktion ein integraler Bestandteil des zu Beginn der Zusammenarbeit festgelegten Zeitplans. Aber auch wenn Sie uns erst kontaktieren, wenn Sie Recherchen und Papiere abgeschlossen haben, sind wir immer noch der richtige Partner für Sie. Wir halten es für äußerst wichtig, dass Sie Ihre Abschlussarbeiten innerhalb der von Ihrer Universität gesetzten Frist einreichen. Obwohl die Dinge schnell gehen müssen, weil die Zeit knapp ist, stehen Ihnen unsere Redakteure zur Verfügung und bearbeiten auf Wunsch Ihre Dissertation mit besonderer Priorität.

 

Sie entscheiden selbst, was der beste Zeitpunkt ist, uns mit dem Korrekturlesen Ihrer Dissertation zu kontaktieren. Je früher wir uns mit Ihrem Thema beschäftigen können, desto persönlicher und intensiver können wir Ihre Arbeit unterstützen. Zum Beispiel können unsere Redakteure das erste Kapitel auch während des Schreibens der Dissertation korrekturlesen und nicht nur korrigierte und verifizierte Texte zurückgeben, sondern auch wertvolle Vorschläge für inhaltliche Ideen für die weiteren Kapitel geben, an denen Sie arbeiten. Auf diese Weise können wir den Bearbeitungsprozess in der Entwicklungsphase integrieren. Selbstverständlich können Sie auch Ihre Dissertation komplett schreiben und dann das gesamte Paket anschließend an unsere Redaktion übergeben. Neben dem Korrekturlesen, das im Rahmen unserer Redaktion durchgeführt wird, werden unsere Redakteure in erster Linie auch stilistische Verbesserungen vornehmen. Schließlich wirft eine eloquente Ausdrucksweise auf hoher wissenschaftlicher Ebene ein positives Licht auf Ihre besten akademischen Fähigkeiten und verleiht Ihrer Forschung zusätzlich zu den Ergebnissen eine mentale Komplexität, die sie deutlich von anderen unterscheidet. Unsere Redakteure sind sehr darauf bedacht, dass Ihre Dissertation einen fließenden Stil zeigt, der Ihrem Forschungsgebiet gerecht wird und die Arbeit mit den notwendigen stilistischen Endverfeinerungen einflößt.

 

Wenn unsere Redakteure bei der Bearbeitung auf inhaltliche Unstimmigkeiten oder unklare Aspekte in der Argumentationslinie stoßen, werden sie dies für Sie kennzeichnen und dazu eine Notiz verfassen. Manchmal kann der rote Faden zwischen den Kapiteln verloren gehen – wir helfen Ihnen, ihn wieder zu finden und die einzelnen Abschnitte Ihrer Dissertation inhaltlich sinnvoll zu verbinden. Nachdem Sie Ihre Dissertation von uns zurückerhalten haben, haben Sie die Möglichkeit, die Verbesserungen und Kommentare zu überprüfen und Ihre Dissertation dank unserer Mustervorlage zu schreiben. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Redakteure selbstverständlich jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen, dem Werk eine persönliche Note zu verleihen.

gallery/untitled design (6)